Über uns

Die MASSFABRIK ist ein Verein, der die Frage nach dem „guten Mass“ stellt. Die MASSFABRIK will den Diskurs über das „gute Mass“ führen:

  • Was ist das „gute Mass“ für unsere Gesellschaft, damit alle Akteure gleiche Möglichkeiten haben?
  • Was ist das „gute Mass“ für unsere Umwelt, damit wir nicht mehr als eine Welt verbrauchen?
  • Was ist das „gute Mass“ für mich, damit ich mit meinem Leben zufrieden bin?

Die Frage nach dem „guten Mass“ spricht sowohl die Ebene des Individuums als auch der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik an.

Die MASSFABRIK unterstützt Aktivitäten, die den Diskurs über das „gute Mass“ fördern.

Vorstand

Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Sabine von Stockar, Präsidentin
  • Michèle Bättig, Geschäftsführerin, Projekt «Visionen der Reduktion»
  • Matthias Gallati, Kommunikationsberater, Webverantwortlicher, Projekt «Visionen der Reduktion»
  • Annette Jenny, Umweltpsychologin
  • David Wettstein, Finanzen und IT